© Fraunhofer ISC

Unser Ziel

Was wäre, wenn ein Großteil der neuen Produkte zukünftig nicht mehr neu entwickelt werden müsste, sondern durch multifunktionale Oberflächen und intelligente Materialien angereichert, ergänzt, modifiziert und aufgeladen werden könnte?

In einer Welt, die zunehmend unter Rohstoffverknappung leidet, in der Energiesparen eine zentrale Herausforderung ist und Nachhaltigkeit zum Muss wird, ist dies ein Weg, Produkte qualitativ zu verbessern und sie gerade deswegen zukunftsträchtig zu machen.

Unser Ziel sind Oberflächen und Materialien, die im wahrsten Sinne des Wortes »vielschichtig« sind, intelligent, Zusatznutzen generieren und neue Dimensionen von Produkten und Anwendungen ermöglichen.

1999 hat sich deshalb die Fraunhofer POLO® gegründet und aufgestellt, Werkstoffe vielfältiger, innovativer und flexibler zu gestalten, um so neue Anwendungen und neue polymere Produkte zu ermöglichen.