© Fraunhofer IFAM

Mehr Funktionen - weniger Material - vielfältigere Einsatzmöglichkeiten

Branchen

Materialien durch neue Oberflächeneigenschaften verbessern, »neu erfinden«, aufrüsten. Das birgt Potenzial für neue Einsatzmöglichkeiten, Produkte und Anwendungen zum Beispiel in folgenden Bereichen

 

  • Polymerverarbeitung
  • Folienherstellung und -verarbeitung
  • Elektronik und Optoelektronik
  • Solartechnik
  • Beleuchtungstechnik
  • Verkehrstechnik
  • Medizintechnik
  • biologische und medizinische Diagnostik
  • chemische Verfahrentechnik
  • Verpackungstechnik
  • Hoch- und Tiefbautechnik
  • Sensortechnik
  • Textilindustrie
  • Sicherheitstechnik
  • ...